Visite X Master Blog

Alles ueber Girls und Camgirls die bei VisitX arbeiten


Herzlich willkommen!

Bei einer solchen Beschäftigung sollte man voraussehen, dass man Internetverbindung braucht und erwartungsgemäß auch eine Visitx Kamera.
Man muss doch irgendwie den Männern seine Reize anbieten können.
Der Kerl setzt immer an erster Stelle seine Augen ein.

Nur mit einer Kamera kann der Mann sehen, dass die Tussi ihn will.
Vor der Kamera kann man sich alles erlauben, was man will.
Sie kann ihm ihre tollsten Stellen ihres Körpers darstellen.
Von einer echten Frau wird man unzweifelhaft vor der Videokamera befriedigt werden.
Sie weiß präzise, wie sie ihre Reize einsetzten soll, damit dieser auf ihrem Punkt verrückt wird.

Alle Frauen müssen nur zwei Sachen verständlicherweise aus dem technischen Punkt erfüllen und alles wird klar.
Man muss aber wesentlich offen sein, wenn man diesen Job ausüben will, denn er erfordert extrem sehr großen Körpereinsatz.
Jeder, der sich für seinen Visite X Körper nicht schämt sollte es schlechtweg mal versuchen.

Eine Visit-X Kamera und schneller Internetverbindung ist ein Muss, wenn man diesen Beruf ausüben will.
Die Reize müssen doch den Männern gezeigt werden.
Für den Mann ist das Visuelle sehr signifikant.

Er muss wissen, dass die Frau auch auf ihn steht und ohne Videokamera wäre das unmöglich.
Eine Tussi kann vor der Videokamera alles machen worauf sie oder ihr Besucher Lust hat.  
Sie kann ihm ihre tollsten Stellen ihres Körpers vorführen.
Von einer echten Frau wird man mit Sicherheit vor der Kamera befriedigt werden.
Sie weiß richtig, wie sie ihre Reize einsetzten soll, damit dieser auf ihrem Punkt verrückt wird.

Zwei Sachen müssen erfüllt werden, damit alles so funktioniert wie es funktionieren soll.
Man muss aber wesentlich direkt sein, wenn man diesen Beruf ausüben will, denn er erfordert wirklich sehr großen Körpereinsatz.
Ein Bestreben ist es einfach wert.


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!